amflora.de

Einige beste Kartoffelpüree Rezepte

In vielen Häusern werden Kartoffelpüree oft als Beilage am Tisch gesehen. Sie passen gut zu Fleisch, Gemüse und Soße. Das Beste an Kartoffelbrei ist die Auswahl, aus der Sie wählen können. Indem Sie einfach eine andere Kartoffel wählen, können Sie ihnen einen völlig anderen Geschmack geben. Es gibt viele Gewürze und andere Zutaten, die der Mischung hinzugefügt werden können, um einen zusätzlichen Geschmack zu bieten. Einige Leute finden Maischen Kartoffeln eine einfache Aufgabe, die leicht zu tun ist, während andere viel Mühe und Zeit investieren, um es zu perfektionieren. Wählen Sie die Kartoffel der Wahl, ist der erste Schritt zu einer einfachen Kartoffel-Mischung. Manche Menschen genießen den Geschmack von roten, goldenen, backenden oder rostbraunen Kartoffeln, die in ihren Gerichten verwendet werden. Abhängig von der Anzahl der Menschen, die Sie füttern, benötigen Sie mehr oder weniger Kartoffeln, aber normalerweise für eine Familie 5 oder 6 Kartoffeln ist reichlich. Die Kartoffeln sollten gewaschen oder geschrubbt und in einen Topf mit kochendem Wasser gegeben werden. Wenn Sie die Kartoffeln in den Topf legen, drehen Sie den Herd auf etwa mittel und lassen Sie sie kochen. Normalerweise dauert es etwa 30 bis 45 Minuten, bis die Kartoffeln weich und zum Maischen vorbereitet sind. Bevor Sie etwas zu den Kartoffeln hinzufügen, möchten Sie das Wasser aus dem Topf ablassen. Die Kartoffeln können direkt im Topf bleiben, wenn Sie die anderen Zutaten hinzufügen. Drei Teelöffel Butter und drei / vier Tassen Milch reichen normalerweise aus, um die Kartoffeln in Gang zu bringen. Ein Kartoffelstampfer muss die weichen Kartoffeln zerschlagen und Butter und Milch mischen. Wenn die Mischung ziemlich glatt aussieht, können Sie nach Bedarf mehr Butter oder Milch hinzufügen. Die Verwendung von mehr Milch ergibt eine glattere Mischung, während die Zugabe von zusätzlicher Butter einen buttrigen Geschmack ergibt. Für eine reichere und Sahnekartoffelmischung können Sie die Milch für schwere Sahne ersetzen, und indem Sie in einige grüne Gewürze einschließen, können Sie einen großen Unterschied machen. Die am häufigsten verwendeten Gewürze sind Lorbeerblätter und Schnittlauch. Sie arbeiten gut, indem sie alle Aromen und Zutaten zusammenbringen. Für Käseliebhaber gibt es viele Sorten, die Sie in Ihr Gericht aufnehmen könnten. Frischkäse kommt in vielen Geschmacksrichtungen und kann hinzugefügt werden, um den Kartoffeln ein reicheres und schwereres Gefühl zu geben. Zerkleinerter Käse kann oben auf die Schale gegeben oder in ihn hineingemischt werden. Der Käse gibt der Kartoffelmischung eine angenehme Farbe und eine Textur, die man genießen kann. Eine halbe Tasse saure Sahne ist eine weitere häufige Zutat in Kartoffelgemischen, es funktioniert auch gut mit Schnittlauch und Lorbeerblätter, die in der Schüssel sein könnte. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Kartoffeln richtig zu pürieren. Manche bevorzugen den Stahl-Handstampfer, der die Kartoffeln herunterdrückt und dabei hilft, Butter und Milch zu mischen. Und andere Personen benutzen einen elektrischen Mixer, um ihre flauschige Kartoffelschale aufzuschlagen. Der Mixer verleiht den Kartoffeln eine perfekt glatte Textur, aber wenn Sie gerne ein paar O-Stücke in Ihrem Gericht haben, dann wird ein Hand-Masher den Trick machen. Es gibt Kartoffelbrei Rezepte für jeden Geschmack und Kochkünste. Der Schlüssel zur Entdeckung eines idealen Gerichts besteht darin, eine Reihe von Zutaten zu testen und mit Kartoffeltypen zu experimentieren. Erst dann werden Sie herausfinden, wie Sie das perfekte Kartoffelgericht für sich und Ihre Familie zubereiten können, denn jeder Geschmack ist einzigartig und jeder hat seine eigene Version von perfektem Kartoffelpüree. Ben Cook verwendet verschiedene Arten von Kartoffeln in den Rezepten, die er auf seiner Website teilt. Zum Beispiel - versuchen Sie sein Kartoffelpüree Süßkartoffelrezept oder irgendein anderes unter den vielen Rezepten für Kartoffelpüree, die verfügbar sind. Iss nicht einfache Tater, würze sie und überrasche deine Familie.