amflora.de

Nützliche Techniken und Tipps in Backkartoffeln

Einer der verlockendsten und eindrucksvollsten Küchengerüche ist der der gebackenen Kartoffel. Seine Verbindung mit der Kindheit und vor allem mit Bonfire Night hält es für immer etwas Leckeres. Es bleibt zu einem Komfort Essen, aber eines, das täglich mit einer anderen Füllung verwandelt werden kann. Die Jacke Kartoffel ist The Great Standby und The Complete Meal. Einfach mit einer Prise Salz und einem großzügigen Klecks Butter behandelt, ist es ein Abendmahl für einen König. Mit einer liberalen Reifung von reifem Cheddar ist Käse noch besser. Nach Weihnachten kommt es wirklich zur Geltung. Wenn sie mit Essiggurken serviert werden, machen einige knusprige gebackene Kartoffeln die Aussicht auf unbegrenzte kalte Truthahn fast attraktiv. In Frankreich nennen sie die Jacke Kartoffel pommes de terre au vier - kurz vier - oder am häufigsten robe de chambre, eine Korruption von die ursprüngliche Robe des Champs (der Felder), was bedeutet, dass sie in ihrer Haut gewachsen sind. Viele französische Köche verwenden das Fleisch von Kartoffeln für die Herstellung von Pommes-Püree, da das Dampfgaren für trockenes Kartoffelfleisch sorgt. Es bricht auch das Fleisch ihrer wachsartigen Kartoffelsorten. Vielleicht, weil die Franzosen sich nicht für die mehlige Kartoffelsorte entscheiden, die am besten zum Backen geeignet ist, sind ihre Kartoffeln eher kunstvoll gefüllt. Diese Kartoffeln werden normalerweise Pommes de terre farcies genannt. Sie werden durch teilweises Backen vorbereitet, dann wird das Fleisch herausgeschöpft, mit der Füllung vermischt und für ein abschließendes Backen zurückgegeben. Die Kartoffel wird ein Vehikel für sehr phantasievolle Kombinationen und ist ein ganz anderes Tier als die in der Glut des sterbenden Feuers gebackene Kartoffel. Das Geheimnis der perfekten gebackenen Kartoffeln ist, die Kartoffeln in einen sehr heißen Ofen zu stellen; von 400-425F / 200-220C / Gasmarke 7) und für mindestens 1 Stunde kochen. Die genaue Länge hängt von der Größe der Kartoffel und der Anzahl der Kartoffeln ab - je länger sie sind, desto länger dauert es. Jede Kartoffelsorte schmeckt gut gebacken, aber mehlige Sorten sind am besten. Die Stärke dehnt sich unter der intensiven Hitze aus und die Kartoffel wird innen flaumig und mit einer schönen knusprigen Haut: die Kombination, die die Kartoffel so entzückt. Manche Leute reiben Salz oder Öl in die gewaschene Haut, um sie knusprig zu machen, aber ich mag eher den nussigen Geschmack, der am meisten vorherrscht, wenn die Haut nur gewaschen wird. Gut ist auch der verbrannte Fleischrand von halbierten Kartoffeln. Wenn Sie eine weiche Haut bevorzugen, wickeln Sie die Kartoffel in Folie. Damit der Dampf entweichen kann, schneiden Sie die Kartoffel mit einem Kreuz oder stechen sie ein paar Mal mit einer Gabel. Kartoffeln können teilweise im Voraus gekocht und auf Bestellung zubereitet werden, dies ist besonders nützlich, wenn man Backkartoffeln für eine Party anbietet. Tatsächlich empfiehlt Edouard de Pomiane in seinem köstlichen Kochen in zehn Minuten, einen Vorrat an gebackenen Kartoffeln für die Herstellung von Fertiggerichten aufzubewahren. BESONDERE SORTEN ZUM BACKEN Mit Ausnahme von Marks and Spencers Kartoffeln vermeiden Sie diese übergroßen Backkartoffeln aus Polythen und expandiertem Polystyrol in jedem Supermarktregal. Die folgenden mehligen Sorten sind die besten: Cara, Desiree, Mans Piper, Pentland Squire, Pentland Crown und Pentland Dell, Willa, Romano, König Edward und Golden Wonder. Eine 7 oz (200 g) Kartoffel, die mit einer bescheidenen Menge Butter oder Sonnenblumenmargarine serviert wird, hat ungefähr 170 Kalorien. Entgegen der landläufigen Meinung sind gebackene Kartoffeln nicht übermäßig dick; es ist der Topping oder die Füllung, die den Täter ist! Möchten Sie Ihr eigenes Backen beginnen? Probieren Sie dieses Basic Backkartoffel Rezept und ich bin mir sicher, dass Sie es so einfach finden würden! Erfahren Sie mehr über Gemüse Rezepte und Kochtipps. Weitere Informationen finden Sie unter Alle Gemüse Rezepte.