amflora.de

Süßkartoffeln Vs. Weiße Kartoffeln

Leute sagen mir, dass sie wissen, dass Süßkartoffeln gesünder als weiße Kartoffeln sind, als ob es eine akzeptierte Tatsache ist. Wann immer mir etwas nicht bewusst ist, das offensichtlich eine Tatsache ist, habe ich das Bedürfnis, mich entweder auf diese offensichtliche Information zu besinnen oder herauszufinden, warum dieser allgemein gehaltene Glaube tatsächlich nicht wahr ist. Um das zu tun, entschied ich Ich musste herausfinden, welche Kartoffel tatsächlich gesünder war. Es schien der einfachste Weg, die beiden Arten von Kartoffeln zu vergleichen, ein Diagramm zu erstellen, um sie nebeneinander zu vergleichen; Also hier ist eine handliche Tabelle, die ich gemacht habe, um die beiden zu vergleichen: Nährstoffe ... Weiße Kartoffeln ... SüßkartoffelnKalorien ... 94 ... 90Protein ... 2,1 g ... 2,01 g Kohlenhydrate ... 21,08 g ... 20,71 gFiber ... 2,1 g ... 3,3 g ... 0,64 mg ... 0,69 mg Kalium ... 544 mg ... 475 mg Vitamin C ... 12,6 mg ... 19,6 mg Vitamin A ... 10 IE ... 19,218 IUOh vergleicht übrigens eine 100 g Portion weißer Backkartoffel mit seiner Haut auf einer 100 g Portion gebackener Süßkartoffel mit ihrer Haut auf. Diese Informationen stammen von der USDA-Website (Basisbericht, Kartoffeln, weiß), (Basisbericht, Süß). Sie müssen wirklich vorsichtig sein, wenn Sie versuchen, diese beiden Arten von Kartoffeln durch die Größe der eigentlichen ganzen Kartoffel zu vergleichen, weil eine mittelgroße Süßkartoffel 114 Gramm wiegt und eine mittelgroße weiße Kartoffel 173 Gramm wiegt. Anstatt die Größe zu verwenden, um sie zu vergleichen, ist es besser, das Gewicht zu verwenden. Brechen Sie es ab: Beginnen wir mit den zwei Zahlen, die die Leute zuerst wissen wollen: Kalorien und Kohlenhydrate. Wie Sie sehen können, sind die Kalorien fast identisch. Es gibt etwa 3500 Kalorien in einem Pfund Körperfett gespeichert, so dass ein Unterschied von 4 Kalorien wird nicht viel auf die eine oder andere Weise. Wie wäre es mit Kohlenhydraten? Ein Gramm Kohlenhydrate entspricht etwa 4 Kalorien, also gibt es wieder eine Kartoffel, die Ihnen ungefähr die gleiche Menge gibt. Jetzt sind hier die zwei größten Unterschiede. Das erste ist Kalium. Wenn Sie an Kalium denken, denken Sie wahrscheinlich an Bananen. Nun, nimm das: 100 Gramm Bananen haben 358 mg Kalium. Süßkartoffeln Top-Bananen mit 475 mg Kalium und weißen Kartoffeln gehen mit 544 mg einen Schritt höher! Die meisten Menschen bekommen jedoch genug Kalium, nur weil sie eine Vielzahl von gesunden Nahrungsmitteln essen, so dass Sie wahrscheinlich genug von diesem lebenswichtigen Mineral bekommen, ohne ständig auf Kartoffeln angewiesen zu sein. Und jetzt für die Großen! Vitamin A! Was für ein unglaublicher Unterschied zwischen 10 IE Vitamin E der weißen Kartoffel und 19 218 IE Vitamin A der Süßkartoffel! Was macht Vitamin A genau? Es unterstützt Ihr Wachstum und Ihre Entwicklung, hilft Ihrem Immunsystem und unterstützt Ihre Augengesundheit / Nachtsicht. Sie wissen, wie Sie Karotten für die Nachtsicht essen sollen? Nun, 100 Gramm gekochte Karotten haben 17.033 IE Vitamin A, also hat es eigentlich weniger als Süßkartoffeln. Aber bevor Sie sie auf Ihre Liste von Lebensmitteln setzen, um jeden Tag zu essen, hier ist etwas, was Sie wissen sollten. Die meisten Menschen bekommen bereits genug Vitamin A, nur weil sie eine Vielzahl von gesunden Lebensmitteln essen. Also, mit Kalium und Vitamin A, wenn Sie gesunde Lebensmittel essen, sollten Sie alle Nährstoffe bekommen, die Sie brauchen, ohne auf enorme Mengen von jeder Art von Kartoffel zu essen. (Vitamin A und Knochengesundheit, 2012). Die Quintessenz: Die Kalorien-, Kohlenhydrat- und Proteinmengen sind in beiden Kartoffeln fast gleich. Während weiße Kartoffeln mehr Kalium haben und Süßkartoffeln mehr Vitamin A haben, können Sie ausreichende Mengen dieser Nährstoffe erhalten, indem Sie andere gesunde Nahrungsmittel auch essen. Also mach dir keine Sorgen darüber, welchen du wählen sollst. Beide Kartoffeln sind gesund! Genieße sie beide. Referenzen: NIH Osteoporose und verwandte Knochenerkrankungen. (2012, Januar). Vitamin A und Knochengesundheit. Von http://www.niams.nih.gov/Health_Info/Bone/Bone_Health/Nutrition/vitamin_a.aspUSDA. Basisbericht: 11357, Kartoffeln, weiß, Fleisch und Haut, gebacken. Von http://ndb.nal.usda.gov/ndb/foods/show/3132?fg=man=lfacet=format=count=max=25offset=25sort=qlookup=potatoesUSDA abgerufen. Basisbericht: 11508, Süßkartoffel, gekocht, in der Haut gebacken, ohne Salz. Von ndb.nal.usda.gov/ndb/foods/show/3255?fg=man=lfacet=format=count=max=25offset=75sort=qlookup=potatoes Lorraine Couplandhttp: //www.thinkdifferentnow.comIch helfe Menschen, ohne eine Diät oder ein verschwitztes Trainingsprogramm abzunehmen. Wenn Sie genug von Diäten und Fitness-Studio-Mitgliedschaften haben, die für Sie nicht funktionieren, dann ist es Zeit, etwas anderes auszuprobieren. In meinem Coaching verwende ich das Transtheoretische Modell der Verhaltensänderung. Ich werde Sie durch einen 5-stufigen Prozess führen, der Ihnen hilft, das Richtige in der richtigen Reihenfolge zu tun, so dass Sie abnehmen und es tatsächlich abhalten können. Es geht darum, langfristige Ergebnisse zu erstellen, die Sie lieben werden! Schauen Sie sich meine Webseite unter http://www.thinkdifferentlynow.com/skinny-myths an und nehmen Sie das Quiz zu einigen populären Mythen auf!